PDF Drucken E-Mail


Unsere Arbeitsgemeinschaften

Die Arbeitsgemeinschaften am Dienstagvormittag für alle Kinder der 3. und 4. Klasse sind in diesem Jahr: 




Handarbeit (Frau Ptachin)

Zwei rechts – zwei links – nur nichts fallen lassen!

Aller Anfang ist schwer:

Die Kinder üben zunächst ihre Fingerfertigkeit beim Häkeln. Armbänder, Haarschmuck und Handytäschchen sollen entstehen. Anschließend werden Freundschaftsbändchen in Knüpftechnik hergestellt. Sticken ist als weitere Möglichkeit die Fingerfertigkeit zu üben geplant. Es sollen kleine Bilder in Kreuzstichtechnik entstehen. Im Bereich Nähen sollen kleine Kuscheltiere genäht werden.

Ziel der AG ist es, dass Jungen und Mädchen ihre Fingerfertigkeit üben und Grundtechniken der Handarbeit kennen lernen. Dabei spielt die gegenseitige Unterstützung der Lernenden eine wichtige Rolle.


Laufen (Frau Pawlik)


Wer Spaß am Laufen hat ist in der Lauf-AG genau richtig.

Neben ausdauerndem Laufen und Vermittlung von Grundkenntnissen der Leichtathletik, lernen die Kinder auch viele Koordinations- und Laufspiele kennen. Es besteht außerdem die Möglichkeit innerhalb der AG verschiedene Laufabzeichen zu absolvieren.


Schülerzeitung (Frau Müller)

In der Schülerzeitungs-AG wirst du zu einem richtigen Redakteur. Gemeinsam gestalten wir eine Zeitung, zu einem von euch Schülern gewählten Thema, die jährlich veröffentlicht wird.
Dazu suchen wir Informationen in Büchern und dem Internet.

Dabei lernst du wie …

… du am Computer arbeitest

… du dich im Internet bewegst

… du Bilder in ein Schreibprogramm einfügst

… du Texte am Computer schreibst

… und vieles mehr.

Spiele (Frau Theisen)


Das gemeinsame Spielen alter und neuer Gesellschaftsspiele fördert nicht nur die Konzentration und Aufmerksamkeit von Kindern, sondern bereitet den Schülerinnen und Schülern auch sehr viel Freude.

Film (Frau Krause)

Gerätturnen (Frau Schneiders)

In der Gerätturn-AG erlernen die Kinder einfache Übungen an Reck, Boden, Balken und Sprung. 

Nach dem gemeinsamen Aufbauen der Geräte erfolgt eine kurze Aufwärmphase. Danach wird zu zweit oder dritt an einem neuen Übungselement trainiert, wie z.B. dem Schwebesitz, Handstand oder dem Grätschsprung. 

Ziel der AG ist es, dass die Kinder an jedem Gerät eine weitestgehend fehlerfreie Kür aufführen können.

Kunst (Frau Hetger)

In der Kunst - AG darf man auf verschiedenste Art und Weise kreativ und künstlerisch sein. Es werden nicht nur unterschiedliche Techniken und Materialien kennengelernt, sondern man hat auch die Gelegenheit mit Farben, Papier, Modelliermasse, Gips, Holz usw. zu gestalten. Es wird nach Herzenslust gemalt, gezeichnet, gedruckt, geklebt, gegossen .... bis einzigartige Kunstwerke entstehen. Diese Kunstwerke können nach Fertigstellung mit nach Hause genommen werden.


Chor (Herr Völkl)















Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg