Startseite

Aktuelles 2022

Stellenanzeige

Schulausflug der Grundschule Kaisersesch zum Dinosaurier-Park Teufelsschlucht

Im Rahmen der diesjährigen Projektwoche zum Thema Dinosaurier stand am Donnerstag, den 09.06.2023 eine gemeinsame Zeitreise durch 620 Millionen Jahre im großen Urzeitpark an. Alle Schülerinnen und Schüler der Kurfürst-Balduin-Grundschule machten sich mit ihren Lehrerinnen und Lehrern auf, um in das 105 km entfernte Ernzen zu fahren.

Die teilweise recht aufregende Busfahrt endete auf dem Parkplatz des Dino-Parks Teufelsschlucht. Von hier aus starteten die Klassen ihren Rundweg durch die Ausstellung: Vorbei an lebensgroßen Dinosauriern erkundeten die Kinder Trias, Jura und Kreidezeit! Eine Smartphone-App, die vorab jede Klassenleitung auf das Handy geladen hatte, informierte ausführlich über die verschiedenen Abschnitte des Parks.

Da der Wetterfrosch für diesen Tag Regen vorhergesagt hatte, waren alle Dinoforscher*innen überaus froh darüber, dass es trocken blieb. So konnte jeder das Gelände ausgiebig erkunden ohne dabei nasse Füße zu bekommen.

Als alle Ausflügler am Nachmittag wieder heile an der Schule ankamen, waren sich Groß und Klein einig: Der Dinosaurierpark war das Highlight der Projektwoche und wird von vielen sicherlich noch einmal besucht werden

1655830290

1655834106

 

 1. und 3. Platz bei den Waldjugendspielen ging an die Grundschule Kaisersesch

Endlich fanden nach einer zweijährigen Coronapause auch die Waldjugendspiele in diesem Jahr wieder statt! Am 01.06.2022 starteten die beiden dritten Klassen der Kurfürst-Balduin-Grundschule am Sportplatz in Binningen zusammen mit 300 anderen Drittklässlern ihren Rundlauf.

An unterschiedlichen Stationen mussten Informationen gesammelt und verschiedene Fragen über den Wald und seine Bewohner beantwortet werden. Zusätzlich hatte sich das Cochemer Forstamt auch Geschicklichkeitsspiele einfallen lassen, die für jede Menge Spaß sorgten.

Der strahlend blaue Himmel, die frische Luft und das Gemeinschaftsgefühl der Klassen 3a und 3b sorgten dann wohl auch dafür, dass beide Klassen auf das Siegertreppchen kamen.

Voller Stolz nahmen die Klassensprecherinnen der Zebra-Klasse den ersten Platz und die Klassensprecher der Pinguin-Klasse den dritten Platz entgegen. Das damit überreichte Preisgeld von 150€ bzw. 50€ für die Klassenkassen wird bei der Abschlussfahrt im April 2023 gewiss gute Verwendung finden.

IMG 4586

Für die tolle Organisation und die Engelsgeduld der Förster möchten sich - auch im Namen der Schulleitung – Frau Dietl (Klassenlehrerin, 3a) undFrau Krause (Klassenlehrerin, 3b) an dieser Stelle von Herzen bedanken! 

Waldjugendspiele


 

 Ausflug zu den Bienen der Klasse 1b nach Kaifenheim

Am Freitag, den 03.06.22 machte sich die Klasse 1b der Kurfürst-Balduin-Grundschule Kaisersesch mit ihrer Lehrerin Frau Weber und zwei weiteren Begleitpersonen auf den Weg, um die Imker Alois und Joachim Wagner in Kaifenheim zu besuchen.

Nachdem die Kinder im Vorfeld viel über die Bienen gelernt hatten, fieberten sie dem Ausflug mit großer Aufregung entgegen. In Kaifenheim angekommen, wurde die Klasse bereits erwartet und herzlich in Empfang genommen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde teilten sich die Kinder in zwei Gruppen auf und wurden von den beiden Imkern über das Gelände geführt. Hier gab es sehr viel zu entdecken.

Mit viel Hingabe zeigten die beiden Imker den Kindern den Aufbau eines Bienenstocks, die Ausrüstung eines Imkers, verschiedene Honigschleudern, Bienenprodukte, das Wildbienenhotel, die Wachsschmelze und den großen Garten, welcher von den Kindern später auch ausgiebig zum Spielen genutzt wurde.

Sogar Brut- und Honigwaben aus dem Bienenstock durfte die Klasse aus nächster Nähe bestaunen.

So hatten die Kinder die Möglichkeit, allerlei spannende Einblicke in die Arbeit der Imker zu erhalten und dabei hautnah an die Bienen heranzukommen. Erstaunlicherweise zeigten sie dabei kaum Berührungsängste und begegneten den summenden Insekten mit Ruhe und Offenheit. Hierbei konnten sie viel Neues über Honig- und Wildbienen lernen.

Ein besonderes Highlight war jedoch, dass die Jungen und Mädchen den Honig mit ihrem Finger direkt aus der Wabe probieren durften. Mit großem Genuss aßen die Kinder außerdem auch die liebevoll servierten Brote, die mit frisch geschleudertem Honig der Saison bestrichen waren. Zum Abschluss des Tages bewies die Klasse ihr Wissen in einem spannenden Bienenquiz und bot den beiden Imkern einen kleinen Bienentanz inklusive Gesangseinlage dar.

Es war ein wunderschöner Ausflug, der sehr viel Spaß und strahlende Kinderaugen bescherte. Sicher wird dieser Tag der Klasse 1b noch sehr lang in guter Erinnerung bleiben.

Gruppenfoto Imker 1

   ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Neuer Hygieneplan sowie ein neues Merkblatt über den Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kita und Schule in Rheinland-Pfalz finden Sie hier
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

 Klasse! Die Grundschulapp RLP

Laden Sie sich HIER mit einem Klick auf das Logo die Grundschul-App "Klasse!" herunter.

Es entstehen keine Kosten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.