Das Mittagessen

Das Mittagessen

 

Für die Schüler der Ganztagsschule wurde eine Mensa sowie eine Küche eingerichtet. Das Essen wird von unserem Küchenpersonal täglich frisch zubereitet.

Auch beim Essen werden wichtige pädagogische Ziele verfolgt, die die Gemeinschaft fördern und gegenseitige Rücksichtnahme ausbilden sollen.

  

 

Folgende zentrale Ziele stehen im Vordergrund:   

• Einüben von Ritualen und Tischsitten
• Zusammengehörigkeitsgefühl entwickeln und stärken

• Kontakt mit anderen Kindern und Lehrern als am Vormittag aufnehmen
• religiöse Ernährungsvorschriften kennen lernen

 

 


Deshalb wird das Essen stets von der Betreuerin Frau Schüller-Weiss begleitet, die  sich engagiert dieser Aufgabe widmet und für einen reibungslosen Ablauf sorgt.

 

Das gemeinsame Essen ist folgendermaßen ritualisiert:

Tischspruch

• Verteilung des Essens – warten bis jeder sein Essen hat
• gemeinsamer Beginn
• zusammenlegen und abräumen
• gemeinsames Händewaschen und Zähneputzen im Waschraum

Spielpause auf dem Hof / Aufenthaltsraum

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.