Känguru-Wettbewerb 2021

Känguru-Wettbewerb 2021 

Freude an mathematischem Denken und Arbeiten – das ist das Hauptziel des Känguru-Wettbewerbs, der auch in diesem Jahr aufgrund der Corona-Situation nicht unter den üblichen Bedingungen stattfinden konnte. Statt in der Schule knobelten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Hause und trugen die Antwortbuchstaben über einen Internetlink selbst online ein.   

In diesem Jahr nahmen 21 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 3 und 4 teil.

Aufgrund der Abstandsregeln fand in diesem Jahr leider keine große Siegerehrung mit allen Teilnehmern statt. Dennoch haben es sich Frau Matthias (Rektorin der Grundschule) und Frau Dietl (Organisatorin des Känguru-Wettbewerbs)nicht nehmen lassen, die 5 Schulbesten zu ehren.

Die meisten Punkte erreichte Julia Awad und belegte somit den 1. Platz, der 2. Platz ging an Linus Riehl und den 3. Platz teilten sich Finn Luca Hennen, Jacob Herpel und Leon Junglas.

Ein herzliches Dankeschön an alle Schülerinnen und Schülern, die in diesem Jahr unter diesen veränderten Bedingungen teilgenommen haben.

Wir freuen uns auf den Känguru-Wettbewerb im nächsten Jahr!

20210510 103045

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.