Besuch beim Imker Klasse 1a und 1b

Besuch beim Imker in Masburg

„Summ, summ, summ , Bienchen summ herum“:

Die Klassen 1a und 1b der Grundschule Kaisersesch machten bei bestem Wetter eine tolle Wanderung nach Masburg und besuchten dort den Imker Tom Wambach und seine zahlreichen Bienenstöcke.

Die Kinder erfuhren viel darüber, wie das Bienenvolk im Bienenstock lebt, welche wichtigen Aufgaben sie haben und wie der Nektar zum leckeren Honig wird. Alle lauschten den Erklärungen aufmerksam. Zwischendurch beobachteten die Mädchen und Jungen die fleißigen Tierchen eine Weile bei ihrer Arbeit und schauten sich die Bienenkästen an, in denen die Bienen wohnen. Die Kinder durften den Bienenkasten auch von innen unter die Lupe nehmen, nachdem Her Wambach honiggefüllte Waben herausnahm. (Die vielen kleinen sechseckigen Waben sind aus Wachs und befinden sich in Holzrahmen.)

Vielen Dank an Herrn Wambach für den interessanten und lehrreichen Vormittag.

         PHOTO 2021 06 29 10 15 27

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.