Sicher im Straßenverkehr

Klasse 4a der Grundschule Kaisersesch radelt nun sicher

Nachdem Corona in den letzten beiden Jahren verhinderte, dass die Polizistin Frau Schumacher von der Polizeiinspektion Cochem den Viertklässlern das sichere Fahrradfahren im Staßenverkehr vermitteln konnte, war dies in diesem Jahr endlich wieder möglich.

An fünf Schultagen trainierten die Mädchen und Jungen das sichere Anfahren, Abbiegen und Fahren auf der Straße sowie die wichtigsten Verkehrsregeln, die sie bei der Teilnahme am Straßenverkehr beherrschen mussten, sicherheitshalber jedoch auf dem Verkehrsübungsplatz. Zuvor im Sachunterricht erworbene entsprechende theoretische Grundlagen und das Erkennen der Verkehrsschilder halfen den Kindern dann auch in der Praxis. Trotz kalter Temperaturen wurden die Kinder nicht müde, den Anweisungen der Expertin zu folgen und so konnten am Ende der Woche viele Viertklässler ihren Fahrradführerschein in den Händen halten.

 

Fahrrad 4a

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.