Känguru- und Minikänguru-Wettbewerb 2022 an der Kurfürst-Balduin Grundschule Kaisersesch

Freude an mathematischem Denken und Arbeiten – das ist das Hauptziel des Känguru-Wettbewerbs, der in diesem Jahr unter den (fast) üblichen Bedingungen an unserer Schule stattfinden konnte. Stufenweise knobelten die Kinder an Ihren Aufgaben.

In diesem Jahr nahmen 38 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 3 und 4 am Känguru sowie 51 Kinder der Jahrgänge 1 und 2 am Minikänguru-Wettbewerb teil.

Beim Känguru-Wettbewerb waren folgende Kinder erfolgreich:

  • Moritz  (3b), 1. Platz an unserer Schule sowie 3. Platz bundesweit
  • Finn-Luca  (4a), 2. Platz und weitester Kängurusprung
  • Magdalena  (3a), 3. Platz

Zum zweiten Mal nahm unsere Grundschule auch am Minikänguru teil.

Hier waren folgende Kinder der Klassenstufe 1 erfolgreich:

    - Luise  (1a), 1. Platz und weitester Kängursprung
    - Ricka  (1a), 2.Platz
    - Leni  (1a) 3. Platz       

In Klassenstufe 2 erreichten folgende Kinder das Siegerpodest:

  • Luisa  (2a), 1. Platz
  • Oskar  (2a) 2. Platz
  • Elias (2a), 3. Platz
  • Stefano (2b), weitester Minikängurusprung

Ein herzliches Dankeschön an alle Schülerinnen und Schülern, die in diesem Jahr so zahlreich an den Wettbewerben teilgenommen haben. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Känguru

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.